www.peepart.com

www.bleicherart.com
chris@peepart.com

Startseite  LiveCam  Events & Termine  Charity  Review  Assistentinnen  Freunde 
Tagebuch Biographie  Partner  Presse  Shop  Urn Art  young peepart  Kunstgalerie  

2011 |   2012 |   2013 |   2014 |   2015 |   2016 |   2017 |   2018

März | April | Mai | Juni | Juli | Aug. | Sept. | Okt. | Nov. | Dez.


peepart Tagebuch 13. Juli 2011
Vorgeschichte von Chris Bleicher zum etwas anderen
Christbaum-Recycling als Basis für ein Kunstwerk

Melly Kieweg von der Bürgerinitiative Mehr Platz zum Leben lud mich schon mehrfach ein, am Kunstforum HMP, Hans-Mielich-Platz open air eine Skulptur von mir auszustellen. Bei einem Telefonat im Juni 2011 an, bot sie mir an, anstatt des Weihnachtsbaumes 2012 eine Bleicher-Skulptur zu installieren.

Da ich vermutete, dass die BürgerInnen in der Adventszeit anstatt einer Skulptur (egal welcher Art) lieber ihren geliebten Weihnachtsbaum dort vorfinden schlug ich Melly vor, den Weihnachtsbaum 2012 als Basis für ein Kunstwerk zu verwenden, d.h. zu recyceln.

Im Januar 2013 werden von dem "guten Stück" die Äste mit Tannennadeln einfach abgesägt, sodass man skurrile Fundstücke von Münchner Parks am Baum befestigen kann, um damit in der Bevölkerung das Bewusstsein für Müllvermeidung/Recycling zu wecken. Da der Hans- Mielich-Platz in Isarnähe ist, bot es sich von selbst an, für eine saubere Isar, Isarauen und Parkanlagen zu werben. So schrieb ich am 28. Juni 2011 meinen 1. Konzeptentwurf, in den generationenübergreifend der Kindergarten/Hort St. Franziskus und das Caritas Altenheim St. Franziskus integriert sind.

English Version  Wettbewerb  Impressum / Datenschutz