www.peepart.com

www.bleicherart.com
chris@peepart.com

Startseite  LiveCam  Events & Termine  Charity  Review  Assistentinnen  Freunde 
Tagebuch » Biographie  Partner  Presse  Shop  Urn Art  young peepart  Kunstgalerie  

2011 |   2012 |   2013 |   2014 |   2015 |   2016 |   2017 |   2018

Jan. | Febr. | März | April | Mai | Juni | Juli | Aug. | Sept. | Okt. | Nov. | Dez. | Sonstiges


peepart Tagebuch 11. Januar 2016
1. Teil: Chris Bleicher's Rio-Kostüme & Jean Paul Gaultier-Ausstellung

Meine liebe Freundin Irmi schwärmte von der fantastischen Jean Paul Gaultier-Austellung in der Münchner Kunsthalle der Hypo-Kultur-stiftung: Sie kennt u.a. meine Jugendarbeiten als auch fantasievoll kreierten Rio-Kostüme. Als es die Karneval-in-Rio-Faschingsbälle im Hotel Bayerischer Hof in MUC gab gewann ich damit drei Jahre hintereinander den 1. Preis für das schönste Rio-Kostüm, jedesmal mit einer anderen Kreation! Das Material dafür "besorgte" ich mir vorher auf meinen zahlreichen Brasilien-Rio-de-Janeiro-Reisen.

Auf den berühmten Karneval-in-Rio-Bällen in München trug ich immer die schönsten Kostüme, nahm jedoch nie an der Premierung teil. Als ich mein Pfauenfedern-Rio-Kreation trug bestanden meine lieben Freundinnen darauf, dass ich mich der Jury stelle, sonst reden sie nicht mehr mit mir... Wie sagte Julius Cäsar: Kam, sah, siegte! Die Dame, die vorbestimmt den ersten Preis gewinnen sollte, konnte leider nicht mithalten, so vergab die Jury erstmalig zwei 1. Preise, damit das Mädel nicht enttäuscht ist. Der von der Jury ausgelobte Varig-Linienflug als 1. Preis entpuppte sich als wesentlich billigerer Charterflug! Doch die Jury machte die Rechnung ohne mich, siehe nächste Seite.

1. Preis, Prämierung 1. Jahr für das schönste Rio-Kostüm:


Chris Bleicher's 1. Jahr der Rio-Kostüm-Prämierung

Fasanenfedern, Straussenfedern, Pailletten



Jean Paul Gaultier-Ausstellung

Jean Paul Gaultier-Ausstellung

Jean Paul Gaultier-Ausstellung

English Version  Wettbewerb  Impressum / Datenschutz