www.peepart.com

www.bleicherart.com
chris@peepart.com

Startseite  LiveCam  Events & Termine  Charity  Review  Assistentinnen  Freunde 
Tagebuch » Biographie  Partner  Presse  Shop  Urn Art  young peepart  Kunstgalerie  

2011 |   2012 |   2013 |   2014 |   2015 |   2016 |   2017 |   2018

Jan. | Febr. | März | April | Mai | Juni | Juli | Aug. | Sept. | Okt. | Nov. | Dez. | Sonstiges


peepart Tagebuch 13. März 2017
1. Teil: Chris Bleicher's Brillensammelaktion-Traumziel und Gäste

Dank grossartiger Ankündigungen von münchen.tv, AZ, Bayern 3 (wurde mir gesagt, hab's nicht mitbekommen) Hallo München, isarbote.de und SZ geben sich SpenderInnen bei mir die Klinke in die Hand und stehen zeitweise Schlange, um mir ihre Schätze zu übergeben. An diesem Tag wurden 1.410 Brillen abgegeben, sodass ich mit den vorher gesammelten am 18.3. an Brillen Weltweit 1.919 Brillen überreichen kann. Da ich insgesamt damit 13.791 Brillen weiterreichte für Menschen, die sich ein ganzes Leben lang keine Brille leisten können, steht für mich nun ein Traumziel fest: 100.000 gesammelte Brillen mit einer Party! Ich sammle munter weiter, Annahmestellen, was alles gesammelt wird und welche 1.000 Kostbarkeiten schon dem lieben Herrn Klein von Brillen Weltweit übergeben wurden, siehe: peepart CHARITY

Diesem kleinen Vierbeiner waren die vielen
BrillenabgeberInnen nicht ganz geheuer

Auch Thomas Kaiser half mir sehr, DANKE!
Hier lassen wir den turbulenten Tag ausklingen

Iman Mahmud (li.), Chris Bleicher, Friedrich Wilhelm Prinz zur Lippe,
Thomas Kaiser und Ursula Schmidt nach beendeter Brillensammelaktion

Friedrich Wilhelm Prinz zur Lippe, Chris Bleicher, Irmgard Pregler
und Bernhard Mannl (re.), der mir auch viele Stunden
ehrenamtlich half - danke! - vor gesammeltem Krücken
und Gestöcke-Häuflein

Venera Marinica und ich

Meine lieben Nachbarn und Sponsoren (von links)
Stefan für genuss guerilla Kaffee und André (M-net) für Sekt
sind auch happy über den gelungenen Tag!

English Version  Wettbewerb  Impressum