www.peepart.com

www.bleicherart.com
chris@peepart.com

Startseite  LiveCam  Events & Termine  Charity  Review  Assistentinnen  Freunde 
Tagebuch » Biographie  Partner  Presse  Shop  Urn Art  young peepart  Kunstgalerie  

2011 |   2012 |   2013 |   2014 |   2015 |   2016 |   2017 |   2018

Jan. | Febr. | März | April | Mai | Juni | Juli | Aug. | Sept. | Okt. | Nov. | Dez. | Sonstiges


peepart Tagebuch 14. September 2017
10. Teil: Kurzbesuch Haegeumgang Museum & Edle koreanische Geschenke
Nach diesem wunderbaren Ausflugstag fahren wir (Yu Cheon Eob, Museumsdirektor und Hong, Kuratorin) zum Haegeumgang Museum, wo wir uns mit Kyung Myung Ja (Museumsdirektorin) treffen. Zu meiner grossen Überraschung überreicht sie mir Geschenke, die ich sofort auspacken darf: Ein luxuriöses Visitenkarten-Etui mit feinen Perlmutt-Intarsien und ein ebenso wunderschönes Schmuckkästchen im gleichen Stil und Machart. Wow! Kyung Myung Ja sagt mir, dass dies typisch koreanische Arbeiten sind. Zur Info: Wir kommunizieren mit Sprach-App: Koreanisch eintippen + es kommt in Englisch oder Englisch eintippen + es wird in Koreanisch übersetzt! "Komapsmida" heisst "Danke" wenn man das zu älteren Personen sagt. "Komabde" heisst "Danke" an jüngere Personen. Wie man dies in Englisch schreibt, keine Ahnung? ich schreibe das hier so, wie man es spricht!

Luxuriöse koreanische Geschenke von Kyung Myung Ja (Museumsdirektorin) - fast wie Weihnachten!

Visitenkarten-Etui mit feinen Perlmutt-Intarsien in Geschenk-Box - das Original ist wesentlich schöner als auf dem Foto!

Schmuckkästchen mit feinen Perlmutt-Intarsien - das Original ist ebenso wesentlich schöner
Auch beim Haegeumgang Museum ist ein Leuchtturm! Infotafel Haaegeumgang Museum

English Version  Wettbewerb  Impressum / Datenschutz