www.peepart.com

www.bleicherart.com
chris@peepart.com

Startseite  LiveCam  Events & Termine  Charity  Review  Assistentinnen  Freunde 
Tagebuch Biographie  Partner  Presse  Shop  Urn Art  young peepart  Kunstgalerie  

2011 |   2012 |   2013 |   2014 |   2015 |   2016 |   2017 |   2018

März | April | Mai | Juni | Juli | Aug. | Sept. | Okt. | Nov. | Dez.


peepart Tagebuch 29. November 2011
Abfahrtstag: Sammlerglück und wehende Röcke

Nach max. 2 Std. Schlaf bin ich schon wieder auf den Beinen. Schnell erledige ich einiges, bevor ich zu Harald in seine noble Praxis fahre, damit ich mich noch persönlich von ihm verabschieden kann, bevor ich mit seinem Bild heute Abend nach Trento düse, wo ich im Aerhotel übernachte - danke meine liebe Freundin und Sponsorin Prinzessin Maria Fede Caproni!

Schnell noch beim pc-Grossmarkt vorbei - da dieser keinen fonic-Stick hat, erwerbe ich sicherheitshalber zusätzlich zu meinem vodafone-Stick noch einen Stick von mobilcom. Wenn es so weiter geht, mache ich demnächst eine Stick-Grosshandlung auf ... Glücklicherweise ruft mich genau zum richtigen Zeitpunkt Cuius Blochin an, um zu fragen, auf welchem technischen Stand ich bin und hilft mir bei der Konfiguration. Dass es heutzutage noch solche liebevolle und qualifizierte Kundenbetreuung gibt, ist einfach wunderschön, vor allen Dingen, wenn sie so unerwartet kommt! Mein lieber PC-Mann meldete sich inzwischen auch, aber da war ich dank Herrn Blochin schon technisch aufgerüstet, sodass das Tagebuch nun täglich online gehen kann - im Gegensatz zum teuren Vodafone-Tarif bei saveonroaming.net für schlappe 25 € gebucht für einen Monat: Absolut empfehlenswert! Ein grosses Dankeschön an beide "PC-Männer"!

Nach letzten Telefonaten ist es mittlerweile schon 16.30 h und die Zeit läuft; um 18 h bin ich endlich beim Autovermieter und stelle fest, dass der reservierte Transporter eine viel zu kleine Ladefläche hat. Ein freundlicher Mitarbeiter von Buchbinder macht nach längerem hin- und her telefonieren doch noch das Wunder wahr und händigt mir einen passendes Fahrzeug aus. Super! Nach den stressigen Tagen packe ich nun in Ruhe meine "sieben Sachen" und auf geht's Richtung nächtlichem Süden!

English Version  Wettbewerb  Impressum / Datenschutz