www.peepart.com

www.bleicherart.com
chris@peepart.com

Startseite  LiveCam  Events & Termine  Charity  Review  Assistentinnen  Freunde 
Tagebuch Biographie  Partner  Presse  Shop  Urn Art  young peepart  Kunstgalerie  

2011 |   2012 |   2013 |   2014 |   2015 |   2016 |   2017 |   2018

Jan. | Febr. | März | April | Mai | Juni | Juli | Aug. | Sept. | Okt. | Nov. | Dez. | Sonstiges


peepart Tagebuch 7. Januar 2013
Starke Frauen in NYC mit Soul Food & Marmor-Mann

Mit meiner lieben Freundin Ardina treffe ich mich heute in Manna's Restaurant in Harlem zum Mittagessen. Sie schwärmt von der Besitzerin, die ich unbedingt kennenlernen muss: Betty fing als Bedienung in NYC an und besitzt heute eine Fast-Food-Kette namens "Manna" (das biblisch vom Himmel fällt). Soul Food ist eine beliebte Küche der Südstaaten. Der Start im Jahr 1983 in Harlem mit dem ersten Restaurant war für Betty sehr hart. Heute besitzt sie 7 Fast-Food Restaurants (vier in Harlem und drei in Brooklyn) und ist immer noch die einzige Koreanerin in NYC, die u.a. exzellentes Soul Food - nicht nur für Farbige - anbietet.

Das Interieur ist mit Liebe gestaltet und schwingt mit positiver Energie. Es ist eine Freude, die zahlreichen, täglich frisch gekochten Speisen zu betrachten und egal, was ich probiere, ist einfach köstlich! Dass auch Ardina eine außergewöhnliche Starke Frau ist, dafür spricht allein schon ihr Beruf als Kamerafrau, der nicht nur körperlichen Einsatz beim Drehen mit der rd. 15 Pfund schweren Cam erfordert. Es gibt in ganz NYC wie schon früher gesagt, nur drei Kamerafrauen, die für grosse TV-Sender arbeiten.

Nach Betty's Essenseinladung entführt mich Ardina in eine ganz andere Welt bei Dr. Francine Stone, Artistic Director. Wir fahren nach New Rochelle zu "Stones on 5th". Er ist Psychologe und sprudelt nur so vor Kreativität! In seiner Freizeit unterstützt er arbeitslose Künstler, die unentgeltlich in seiner riesigen Location, voll mit Marmorbruchstücken, arbeiten können! Nicht nur das ist für New York außergewöhnlich, denn Dr. Stone sammelt seit Jahren leidenschaftlich bevorzugt Marmor-Findlinge und fügt sie Stück für Stück zusammen, um so sein Marmorschloss zu realisieren. Künstler werkeln an einer Wand und zu meiner Überraschung liegen auf einem Tisch 'zig Brautkleider mit Zubehör.

Unser neuer Slogan lautet: "First buy your wedding dress, then the husband appears" Frei übersetzt: Kauf' Dir zuerst Dein Brautkleid, dannn erscheint der Bräutigam! Gerne öffnet Dr. Stone seine Pforten für neue, auch deutsche - Künstler und Besucher. Wenn diese Location in München wäre, würde ich sie gerne für Art-Events oder Photo Shootings nutzen. Einzigartig sind die Kreationen aus Marmor, wie beispielsweise die Stein-Pizza oder die kleinen Stein-Pianos, alles von Künstlern in Handarbeit gefertigt.

English Version  Wettbewerb  Impressum