www.peepart.com

www.bleicherart.com
chris@peepart.com

Startseite  LiveCam  Events & Termine  Charity  Review  Assistentinnen  Freunde 
Tagebuch Biographie  Partner  Presse  Shop  Urn Art  young peepart  Kunstgalerie  

2011 |   2012 |   2013 |   2014 |   2015 |   2016 |   2017 |   2018

Jan. | Febr. | März | April | Mai | Juni | Juli | Aug. | Sept. | Okt. | Nov. | Dez. | Sonstiges


peepart Tagebuch 1. Oktober 2014
Wird die St. Gertrudis-Inspiration mit Neon rechtzeitig fertig?

Durch die grösste künstlerisch-technische Herausforderung seit über 20 Jahren (peepart-Tagebuch 1. September 2014) , dieses Kunstobjekt verwirklichen zu können, entspringt aus meiner Seele der tiefe Wunsch, dass FRIEDE, LICHT LIEBE und VERSÖHNUNG bei den Menschen Einkehr hält. Dank der perfekten Arbeit meines lieben Freundes Rudi Perzl (Perzl Systems) wird alles gerade noch rechtzeitig fertig.

Zum Glück besitzt er die nötigen Maschinen und Spezialwissen, sodass ich mir die Lauferei zu vier Fachfirmen erspare, da ich von ihm alles aus einer Hand vom Feinsten bekomme wie beispielsweise neue Gewinde für die versilberten Sockel-Säulchen und die Gravur "FRIEDE LICHT LIEBE VERSÖHNUNG" sowie "Gearbeitet und gespendet von der Neonkünstlerin Chris Bleicher, München" und "Gesegnet am 4. Oktober 2014 in der Stiftskirche St. Gertrud zu Nivelles von Dechant Albert-Marie Demoitié" in die runde Plexiglas-Scheibe, die zur Stabilisierung des Plexiglas-Rohres inkl. Neon dient - DANKE, lieber Rudi!

Die Abreise ist in zwei Tagen und ich habe immer noch keine Ahnung wie ich das fragile Neon-Meisterwerk sicher transportfähig verpacke? Der St. Gertrudis-Stab strahlt in vollem Glanz, bereit für eine erste kleine Foto-Session mit Neon-Spiegelungen im großen Fenster: Ich bin begeistert - wie das gute Stück in Nivelles ankommt, wird sich zeigen?

English Version  Wettbewerb  Impressum