www.peepart.com

www.bleicherart.com
chris@peepart.com

Startseite  LiveCam  Events & Termine  Charity  Review  Assistentinnen  Freunde 
Tagebuch Biographie  Partner  Presse  Shop  Urn Art  young peepart  Kunstgalerie  

2011 |   2012 |   2013 |   2014 |   2015 |   2016 |   2017 |   2018

Jan. | Febr. | März | April | Mai | Juni | Juli | Aug. | Sept. | Okt. | Nov. | Dez. | Sonstiges


peepart Tagebuch 25. Oktober 2015
1. Teil: Morgenspaziergang in Brenzone

Da ich die Zeitumstellung nicht realisierte, bin ich heute, Sonntag, viel zu früh im Foyer auf dem Weg zum Frühstücksraum. "Rein zufällig" läuft mir eine Klosterschwester über den Weg, die ich sofort anspreche bzgl. Führung ins ethnografische Museum "Museo Etnografico Madre Maria Domenica Mantovani". Ich habe Glück: Sie sagt, sie schickt mir um 10.30 h eine Klosterschwester. Nach dem Frühstück mache ich mich (es ist immer noch vor Sonnenaufgang!) auf den Weg, um Brenzone auszukundschaften. In der Kirche neben dem Garda Family House verschwinden Klosterschwestern. Als ich das Gotteshaus neugierig betrete, empfängt mich schöner Klosterschwesterngesang, sodass ich einem Teil der Sonntagsmesse beiwohne - schaden kann's ja nicht... Danach kleiner Morgenspaziergang am Gardasee mit malerischen Booten inkl. Sonnenaufgang. Brenzone ist ein farbenfroher, kleiner, hübscher Ort, wo sich Häuser an Berge quetschen, in Castelletto legt die Fähre an.

Vor Sonnenaufgang zur Sonntagsmesse in Brenzone

Schöner Klosterschwesterngesang

Malerische Gassen in Brenzone

Brenzone vor Sonnenaufgang


Frühmorgens am Gardasee

Mit weißem Retro-Lederkostüm



Morgenspaziergang in Brenzone




English Version  Wettbewerb  Impressum / Datenschutz